Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Jaraz Sporthorses menu_divider.png Kontakt| Impressum| Datenschutz

Studien

Studie 5 zeigt Röntgenbilder vor und nach Fütterung mit "Quinaquanone®"

 

In dieser Studie wurden 8 Vollblut-Jährlinge mit unterschiedlichen OCD Läsionen untersucht. Nachdem Röntgenbilder von den Pferden angefertigt wurden, erhielten alle 14 mg Vitamin K (Quinaquanone®) pro Tag über 3-7 Monate. Nach dieser Zeit wurde erneut geröntgt. Tabelle und Röntgenbilder zeigen, dass durch Ergänzung mit Vitamin K (Quinaquanone®) eine deutliche Verbesserung der Befunde erfolgt war.

 

Pferd Nr. 1. Röntgenbild 2. Röntgenbild
1 3 2
2 4 2
3 4 1
4 4 2
5 4 2
6 4 2
7 4 3
8 4 4

Bewertung der röntgenologischen Veränderung bei 8 Vollblut Jährlingen zwischen Gruppe 1 und 4

1= keine abweichende Befunde
4= erhebliche abweichende Befunde

 

Unten sind 6 Vergleichsbilder (Pferd Nr. 1-6)

K1 Supplement - Starke Knochen - Starke Leistung