Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Jaraz Sporthorses menu_divider.png Kontakt| Impressum| Datenschutz

Studien

Studie 3 zeigt, das es eine Verbindung zwischen Knochendichte und sichtbaren röntgenologischen Veränderungen gibt

 

Dieses Beispiel zeigt den Zusammenhang zwischen einer hohen Knochendichte und dem verminderten Auftreten von OCD und DOD. Röntgenologische Knochenveränderungen sind bei einer hohen Knochendichte ebenfalls verringert.

An dieser Studie nahmen 69 Vollblutjährlinge teil, deren Radiographische Knochen Aluminium Äquivalenz (RBAE) an der Seitenansicht des dritten Metacarpalknochens gemessen wurde.

K1 Supplement - Starke Knochen - Starke Leistung