Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Jaraz Sporthorses menu_divider.png Kontakt| Impressum

Studien

Studie 5 zeigt Röntgenbilder vor und nach Fütterung mit "Quinaquanone®"

 

In dieser Studie wurden 8 Vollblut-Jährlinge mit unterschiedlichen OCD Läsionen untersucht. Nachdem Röntgenbilder von den Pferden angefertigt wurden, erhielten alle 14 mg Vitamin K (Quinaquanone®) pro Tag über 3-7 Monate. Nach dieser Zeit wurde erneut geröntgt. Tabelle und Röntgenbilder zeigen, dass durch Ergänzung mit Vitamin K (Quinaquanone®) eine deutliche Verbesserung der Befunde erfolgt war.

 

Pferd Nr. 1. Röntgenbild 2. Röntgenbild
1 3 2
2 4 2
3 4 1
4 4 2
5 4 2
6 4 2
7 4 3
8 4 4

Bewertung der röntgenologischen Veränderung bei 8 Vollblut Jährlingen zwischen Gruppe 1 und 4

1= keine abweichende Befunde
4= erhebliche abweichende Befunde

 

Unten sind 6 Vergleichsbilder (Pferd Nr. 1-6)

K1 Supplement - Starke Knochen - Starke Leistung